Wie du deine Daten am Computer sinnvoll organisieren kannst

Published by:

Im Laufe der Zeit sammelt sich auf unseren PCs, Laptops, Tablets eine immer größere Menge an Daten an: Fotos, Downloads, Briefe, selbst erstellte Texte usw. usf.

Das macht nicht nur den PC langsamer sondern auch die Übersicht und das Finden schwieriger…

Und wenn du dir denkst: „Das kenne ich…“, dann ist wahrscheinlich folgende Anleitung zur „Re-Organisation“ deiner Computer-Ordnung eine Hilfe!

Die empfohlenen Vorgangsweise könnte so ausschauen (natürlich kannst du sie für dich anpassen bzw. variieren):

  • Den Datenbestand nach Arten und Themen sichten und schriftlich in Stichwörtern skizzieren – oder eine MindMap dazu anlegen
  • 1. Ordner-Ebene anlegen und mit der Bezeichnung „Anwendungen“ auf Festplatte C oder einem zusätzlichen Festplattenlaufwerk für diese Bezeichnung reservieren
  • 2. Ordner-Ebene anlegen: unter „Anwendungen“ sinnvolle Unterordner gemäß deinem Datenbestand „kreieren“ wie z.B.
    • Text
    • Musik
    • Fotos
    • Reisen
    • Hobby
    • Downloads
    • Datenbanken
    • Checklisten
    • usw.
  • 3. Unterordner anlegen und hier weitere thematisch passende Ordner erstellen, die den vorhandenen Datenbestand sinnvoll sortieren
  • Überlegen, ob ein zusätzliches Einrichten einer A-Z-Ordnerstruktur zu Archivierungszwecken sinnvoll wäre
  • Eine Kopie des A-Z-Registers anlegen, damit, falls später wo ein solches benötigt wird, es sofort bei der Hand ist
  • Vorhandene Daten von den bisherigen Standorten in die neuen Ordner verschieben
  • Eventuell noch bestehende Verknüpfungen zu nicht mehr vorhandenen Speicherorten löschen
  • Neue Verknüpfungen zu den am häufigsten aufgerufenen Dokumentenordnern auf dem Desktop ablegen
  • Eventuell voreingestellte Speicherorte in den Programmen an die neue Struktur anpassen
  • Sicherheitskopie des gesamten, neu geordneten Daebestandes anfertigen!

Jetzt sollten all deine Daten logisch und übersichtlich auf deinem PC/Laptop/Tablet angeordnet sein – und sich deine Arbeitsgeschwindigkeit und -zufriedenheit wieder erhöht haben!

PS.: Oft hat man gleich zwei oder drei gleiche Fotos, Musikstücke oder Downloads auf seinem Rechner – um diese schnell zu finden, gibt es eigene Programme, wie z.B. der DuplicateCleaner – eine genaue Beschreibung, Anleitung und Downloadmöglichkeit findest du HIER

Wie du dir die Stornokosten sparen kannst!

Published by:

Du hast im Taumel des Glücks einen gemeinsamen Urlaub gebucht, bei Reiseantritt aber schaut alles ganz anders aus… – das übernimmt keine Stornoversicherung! Oder du/deine Partnerin (b)ist schwanger geworden; es ist dir das Urlaubsziel plötzlich persönlich zu gefährlich geworden – oder du bist krank geworden, hast aber keine Stornoversicherung abgeschlossen…

In all diesen Fällen kommt eine Stornierung dann (je näher am Reisetermin) ziemlich teuer… aber es gibt eine bessere Lösung: Du „verkaufst“ deine Reise jemandem anderen! Du kommst um einiges günstiger davon, als wenn du stornieren würdest und der/die andere bekommt diese Reise günstiger, als wenn er sie selbst gebucht hätte!

Und es gibt einen eigenen Pool für „solche“ Reisen, somit hast du eine große Chance, deine auch an den Mann bzw. an die Frau zu bringen. Schau dir die Seite von stornopool.de an, dort steht alles Nähere zu diesem im Falle des Falles sicher prüfenswerten Services!

Wie du Ameisen, Fliegen und Silberfischchen wirksam vertreibst!

Published by:

Mit diesen Mitbewohnern lebt wohl keineR gerne… Und es muss auch nicht sein, denn mit diesen natürlichen und günstigen Mitteln machst du dein Zuhause für sie unattraktiv!

Fliegen können Basilikum nicht ausstehen – und wenn du es magst, dann hast du schon gewonnen! Dann kauf dir ein paar Basilikum-Pflanzen und stelle sie in deiner Küche auf – und du bist die Plagegeister los!

Ameisen hat auch niemand gerne bei sich in der Wohnung – aber wenn sie mal ungefragt auftauchen sollten: einfach eine saubere Sprühflasche je zur Hälfte mit Wasser und Weißweinessig füllen und dorthin sprühen, wo sie sich breit gemacht haben – und sie verabschieden sich!

Und was die Silberfischchen nicht ausstehen können ist das Teebaumöl! Auch dieses 1 : 1 mit Wasser verdünnen und in deren “Eroberungsgebiete“ sprühen – und schon bist du sie wieder los!

Immer gewinnen, egal wie du wettest!

Published by:

Das klingt unglaublich, nicht wahr? Auch ich hatte anfangs diesen Gedanken. Bis ich die „Auflösung“ gelesen habe.

Wie du vielleicht weißt, hat jedes Wettbüro (betathome, betandwin, …) eigene Quoten, die sich voneinander geringfügig unterscheiden. Wenn du jetzt bei Wettanbieter X auf einen Gewinn der Mannschaft A setzt und bei einem anderen auf den Gewinn durch die Mannschaft B, dann kannst du den Unterschied als Gewinn einstreifen, egal welche Mannschaft letztendlich gewonnen hat.

Als Einzelperson ist das aber nicht zu machen, da du erstens viel Geld investieren müsstest, dann aus hunderten bzw. tausenden Spielpaarungen die größten Quotenunterschiede heraussuchen und jeweils kurz vor Wettannahmeschluss deine Wetten setzen müsstest…

Dies schafft nur ein komplexes Computerprogramm. Eine deutsche Firma (Eurovisionteam) hat sich diese Software gekauft und betreibt unter dem Namen Webet4you ein Portal, auf dem du dieser Firma einen Teil deines Geldes für 14 Wochen zur Verfügung stellst, Webet4you setzt dieses und erwirtschaftet in dieser Zeit für dich dann eine Rendite von 48 %! Nach dieser Zeit wird dein Einsatz plus Gewinn wieder an dich ausgezahlt! Dann hast du jedesmal die freie Wahl, ob du es dir auf dein Konto überweisen lassen oder wieder reinvestieren möchtest (es sind auch alle Varianten von teilweiser Auszahlung und Reinvestition möglich)!

Mindestinvestition ist ein Anteil = 50,- Euro; eine Höchstbegrenzung gibt es nicht, eine Beispielrechnung möchte ich untenstehend anführen – und dich aber auch gleichzeitig darauf aufmerksam machen, dass es hier keine gesetzliche Einlagensicherung gibt, d.h. du sollst hier nur Geld einsetzen, welches du schlimmstenfalls auch entbehren kannst!).

  • Aus 1000,- Euro werden in diesem Programm nach einem Jahr (nach 56 Wochen; 4 x 14 Wochen) 4810,- Euro (bei Reinvestition) = 3810,- Gewinn
  • Aus 1000,- Euro kannst du 4 mal 480,- Euro Rendite dir auszahlen lassen, wenn du immer wieder nur den Einsatz einzahlst = 1920,- Gewinn!

Günstige Voraussetzung für die Abwicklung ist ein Konto bei einem Bitcoin-Wallet-Anbieter wie z.B. Bitpanda – wenn du diesbezüglich oder zu Webet4you noch Fragen hast, so kannst du mich gerne kontaktieren: r.sattlegger⌈at⌉rolands-hilfe.com

Hier nochmal der Registrierungslink von Webet4you

Unglaubliche zusätzliche Verwendungsmöglichkeiten für Pflanzenöl

Published by:

Pflanzenöl findest sich wohl in jedem Haushalt…

Und einige (oder alle) der folgenden Probleme auch  – und bei der Lösung derselben ist dir genau dein Pflanzenöl dabei eine große Hilfe!

  • Gras klebt unten am Rasenmäher (welches du dann oft entfernen musst, damit du wieder weitermähen kannst)? Wenn du die Unterseite des Gehäuses sowie die Schneidemesser mit Pflanzenöl einreibst, dann kannst du viel länger mähen, denn durch diese Präparierung verhinderst du wirksam, dass das gemähte Gras kleben bleibt!
  • Etiketten und Aufkleber, die sich nicht oder nur mühsam entfernen lassen? Einfach mit einem ölgetränktem Küchentuch auf die zu entfernenden Etiketten tupfen und dann abreiben, im Handumdrehen ist der Aufkleber spurlos entfernt!
  • Ein Splitter in der Haut lässt sich nur schwer entfernen? Bade deinen Finger einige Minuten in einem Schälchen mit Pflanzenöl – dadurch wird die Haut schön weich und in der Regel lässt sich der Splitter dann mit einer Pinzette leicht herausziehen!
  • Gefahr, das sich an deinem gusseisernem Geschirr Rost ansetzt: dieser kannst du wirksam begegnen, indem du nach der sorgfältigen Reinigung es mit einem ölgetränkten Blatt von deiner Küchenrolle ausstreichst (und diese Schicht nicht ganz entfernst, sondern eine dünne zurücklässt) – dies beugt dem Rost vor und hält dein Geschirr „gut in Schuss“!
  • Zwei Gläser, Schalen etc. haben sich ineinander verklemmt? Verteile ein wenig Öl um den Rand des unteren Schälchen oder Glases etc. – und schon lässt sich das Geschirr leicht voneinander lösen!

Noch ein Tipp: Wenn du Küchenutensilien aus Holz, wie z.B. Schneidbrettchen, Zangen, Besteck mit Holzgriffen, etc., gut pflegen möchtest, dann besorge dir medizinisches Weißöl, welches du in Apotheken erhältst! Dieses ist lebensmittelecht, wird nicht ranzig und ist daher für diesen Verwendungszweck am besten geeignet!

Reisen garantiert zum besten Preis – und noch mehr Erfreuliches!

Published by:

Du kennst sicher booking.com, trivago und wie sie alle heißen… Sie haben die Art und Weise, wie wir Reisen buchen, in letzter Zeit grundlegend verändert. Was sich nicht geändert hat: Die Provisionen kassieren die anderen…

Bis gestern! Ab heute gibt es ein deutsches Unternehmen, welches dich an den Provisionen beteiligt! Die Höhe der Provisionen im Reisemarkt beträgt ca. 8 bis 12 % – d.h. wenn du über Happy Life World – so heißt dieses neue Portal – eine Reise zum Beispiel um 2500 Euro buchst, dann bekommst du nach der Reise etwa 100 Euro auf dein Bankkonto zurückgezahlt! Somit reist du in Zukunft immer zum günstigsten Preis, denn die Kosten für Flug, Unterkunft, Hotel etc. sind höchstens gleich hoch wie bei booking.com – aber hier bekommst du ja noch eine Anteil an der Provision rückvergütet!

Und wenn du noch günstiger reisen möchtest, dann kannst du dieses Unternehmen an deine FreundInnnen weiterempfehlen – und du bekommst auch von deren getätigten Reisen eine schöne Provision ausgezahlt – und wenn das ein paar Personen sind, dann kommt da gleich was zusammen!

Somit könnte es direkt sein, dass dich der nächste oder übernächste Urlaub gar nichts mehr kostet – weil du ihn dir schon „verdient“ hast, einfach in dem du diese positive Entdeckung weitergesagt hast! HIER kannst du dich anmelden und bekommst viele weitere Informationen – und wenn du möchtest auch eine eigene Homepage, um dieses Unternehmen zu bewerben – und dies alles kostenlos!

Also ich für meinen Teil bin absolut begeistert!

Diese Apps können was!

Published by:

Ja, ich weiß, es gibt schon 100.000 Apps – oder mehr -, und viele davon braucht man/frau wirklich nicht…

Aber es gibt auch welche, die Besonderes können oder die dir aufgrund ihres Funktionsumfangs viele andere ersparen!

Eine davon ist der „All-in-one-Calculator“, der neben den Rechenaufgaben, die jede Taschenrechner-App drauf hat, Rechenaufgaben auch der Geometrie und Algebra beherrscht – aber auch noch alle Währungen umrechnet (auch offline) und zwar, wenn man möchte in mehr als zwei gleichzeitig.

Auch eine Umrechnung der Kleider- und Schuhgrößen in alle bestehende Maßsysteme ist integriert!

Weiters kannst du arabische Zahlen in römische umrechnen bzw. umgekehrt (letzteres wird wahrsheinlich häufiger von Interesse sein…)!

Du kannst diese App auch sehr individuell anpassen – einziger „Nachteil“: sie ist nur auf englisch verfügbar.

Download für Android-Smartphones und hier für iPhones!

 

Und die App „meteoblue“ liefert dir jede Menge detaillierter Wetterinformationen für sechs Millionen Orte auf dieser Welt – und das schön grafisch aufbereitet – d.h. du kannst die andere(n) Wetter-App(s) von deinem Handy runterlöschen, denn mit dieser deckst du alles ab, was du brauchst – auch all deine Urlaubsorte und sonstigen Plätze, die dir etwas bedeuten.

Download für Android-Smartphones und hier für iPhones!

 

Die Zukunft ist „nano“!

Published by:

Schon was von der Nanotechnologie gehört? Wahrscheinlich… Aber jetzt ist diese Technologie dabei, auch unseren Alltag zu erobern!

Das heißt: Nach einer Behandlung mit Nanopartikeln werden Flächen schmutz- und wasserabweisend – was wiederum bedeutet: viel weniger Putzarbeit, viel weniger benötigte Reinigungsmittel = große Ersparnis an Zeit und Geld!

Die Anwendung muss nur einmal pro Jahr wiederholt werden, ist also sehr langanhaltend!

Und wie kommst du jetzt dazu? Über „meinen Shop“ bei Revtecs – einem neuen, zukunftsträchtigem, österreichischem Start-Up-Unternehmen, kannst du dir diese Produkte bestellen – derzeit gibt es eine Display-Protection (für Smartphones, Kameras, Brillen, Laptops etc.) und eine Windshield-Protection für die Windschutzscheibe von Autos (diese Nano-Versiegelung „erspart“ dir ab ca. 50 km/h auch den Scheibenwischer – und im Winter das mühselige Eiskratzen; du musst es ausprobieren, sonst glaubst du es nicht…). Einfach auf „Zum Shop“ klicken und Produkte ansehen und aussuchen!

Und wenn du auch so einen „Shop“ möchtest, dann wende dich an mich, ich kann dir da behilflich sein!

Wundermittel Rasierschaum

Published by:

Rasierschaum hat noch ganz andere Qualitäten, als die, die man(n) an ihm schätzt…

Ohne Wasser Hände waschen…

… funktioniert gut mit Rasierschaum: einfach in die Hände geben und diese reiben wie beim Händewaschen mit Wasser, danach abtrocknen, schon hat man saubere Hände! Interessant, wenn man mit Kindern in der Natur unterwegs ist, kein Bach oder See in der Nähe ist (da muss man halt prophylaktisch eine Flasche Rasierschau mitnehmen…). Oder zuhause, wenn das Wasser aus irgendeinem Grund oder Problem gerade nicht verfügbar ist!

Kein beschlagener Badezimmerspiegel

Der Badezimmerspiegel beschlägt nicht während dem Duschen, wenn man vorher ein wenig Rasierschaum auf diesem verreibt!

Das schnelle Fleckentfernungsmittel

Egal ob im Teppich oder auf der Kleidung; zuerst Verunreinigung auftupfen, danach etwas Rasierschaum auf den Fleck geben und mit einem sauberen, feuchten Schwamm abreiben, fertig!

Quitschgeräusche ade

Einfach die Türangeln der quitschenden Türen, Kästen, sonstigen Möbelstücken mit etwas Rasierschaum besprühen, schon verstummen die lästigen Quitschgeräusche!