Kategorie: Für SmartphonebesitzerInnen

Handy ins Wasser (oder Bier etc.) gefallen: Wie du es noch retten kannst!

Hole das Handy so schnell als möglich aus der Flüssigkeit wieder raus (wenn es länger als 10 Sekunden drinnen lag, wird’s problematisch). AUF KEINEN FALL EINSCHALTEN PROBIEREN! Nimm als erstes den Akku raus, damit es zu keinem Kurzschluss kommen kann bzw. dass nicht noch mehr Wasser in das Innere eindringen kann! Dann bitte umgehend die…

Von Roland Sattlegger 20. Juni 2015 0

Wie deine Smartphone-Kamera dir sehr nützlich sein kann!

Nur Erinnerungsfotos zu schießen, hieße viele wertvolle Hilfen nicht zu nützen… Zum Beispiel kannst du im Urlaub bzw. in fremden Gegenden dein Hotel/deine Unterkunft fotografieren (und am besten so, dass der Name gut lesbar ist, eventuell auch noch das Straßenschild dazu) – so kannst du dann leichter zurückfinden bzw. eventuell dem Taxilenker das Bild zeigen…

Von Roland Sattlegger 16. Juni 2015 0

Wie du gefährlichen Internet-Fallen aus dem Weg gehst!

Im Internet tummeln sich auch viele Betrüger, die es mit allerlei fiesen Tricks auf dein Geld abgesehen haben – dies ist inzwischen wohl bekannt. Nur: die Tricks werden immer gefinkelter, und es ist nicht immer leicht, diese zu durchschauen. Aber es gibt auch Webseiten, die da excellente Informationsarbeit leisten – und wenn du diese Informationen…

Von Roland Sattlegger 9. Juni 2015 0

So machst du aus deinem Smart- Phone einen „Werkzeugkasten“!

Dieser Werkzeugkasten nennt sich Smart Tools® und besteht aus sechs Werkzeugpaketen mit insgesamt 16 Werkzeugen. Diese App kann wirklich viel, im Detail: Paket 1: Länge, Winkel, Steigung, Wasserwaage Paket 2: Entfernung, Höhe, Breite, Fläche Paket 3: Richtung, Metalldetektor, GPS Paket 4: Schalldruck-Messung, Vibrometer Paket 5: Taschenlampe, Bildschirmlupe, Spiegel Paket 6: Einheiten-Konverter Nach dem Download funktioniert…

Von Roland Sattlegger 5. Juni 2015 0

Das Smartphone als Lupe verwenden!

  Du kannst dein Smartphone auch ganz einfach in eine Lupe verwandeln, indem du die eingebaute Kamera einschaltest und die Zoom-Funktion betätigst, besser und deutlicher gehts, wenn du das, was du vergrößern möchtest, abfotografierst und dann das Foto auf das gewünschte Maß „aufbläst“; es ist dann auch ein ruhiges Bild und der Kontrast und der…

Von Roland Sattlegger 21. Mai 2015 0

Dein Smartphone „spricht“ bis zu 80 Sprachen!

Die Zeit der Auslandsurlaube rückt wieder in die Nähe – aber auch für Reisende aus anderen Gründen eine hilfreiche Unterstützung unterwegs – die verschiedenen Übersetzungsapps! Die bekannteste stammt wieder einmal von Google und heißt „Google Übersetzer“ – er übersetzt eingetippten, handschriftlichen und gesprochenen Text, aber auch Text innerhalb von Fotos (Hinweisschilder, Speisekarten, Bedienungsanleitungen etc.). Auf…

Von Roland Sattlegger 19. Mai 2015 0