Wichtige Zusatzinfos in deine Emails einbauen – so geht’s!

Wie viele Emails verschickst du wöchentlich? Hast du schon mal daran gedacht, all diesen Leuten mitzuteilen, dass du z.B. eine (neue) Homepage hast? Oder hast du ein anderes Anliegen, dass du deinen Freundinnen, Bekannten, Kundinnen, Geschäftspartnerinnen mitteilen möchtest – ohne aufdringlich zu wirken?

Dafür eignet sich die sogenannte „Email-Signatur“ hervorragend! Du hast sicher schon öfters Emails bekommen, wo am Ende der Satz zu lesen war: „Von meinem Samsung-Smartphone gesendet“. Da hat die Handy-Firma diese Signatur für sich vereinnahmt, um Werbung in eigener Sache zu machen…

Mit der persönlichen Email-Signatur drehst du den Spieß ganz einfach um und machst zukünftig für dich bzw. dein(e) Projekt(e) Werbung!

Hier der Link zur Erklärung, wie du bei Outlook vorzugehen hast – und bei Thunderbird funktioniert es so!

Und du kannst – wenn es bei einigen Adressaten im Mail nicht erscheinen soll, dies für das eine Mal deaktivieren oder vor dem Wegschicken einfach rauslöschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.