Kategorie: Für den Alltag

Wie viel Zeit bleibt noch? – eine tolle Hilfe für all jene, die die Uhr noch nicht – oder nicht mehr – kennen!

Mir ist kein anderes Hilfsmittel bekannt, daß das Konzept von vergehender Zeit besser veranschaulichen könnte als der „TimeTimer“. Bestens geeignet für Kinder, die die Uhr noch nicht kennen und wissen wollen, wie lange es noch dauert, bis die Oma etc. kommt bzw. wann es Zeit ist, sich anzuziehen oder schlafenzugehen oder was immer an Tätigkeiten…

Von Roland Sattlegger 15. Juni 2015 0

So viele Gütesiegel… – hier ist der Überblick!

Inzwischen gibt es eine Unzahl von verschiedenen Gütesiegeln, sie sollen den Wert des jeweiligen Produkts erhöhen und dem Konsumenten Sicherheit und wichtige Informationen liefern. Aber was genau besagt dieses oder jenes Siegel? Einen sehr guten Überblick in diesem Dschungel bietet die Seite das-ist-drin.de – und sie hat noch eine andere wertvolle Datenbank: nämlich die Information,…

Von Roland Sattlegger 8. Juni 2015 0

Erfolgreiche Maßnahmen gegen unerwünschte Telefonanrufe!

  Wer kennt das nicht: Das Telefon läutet, die Nummer ist unbekannt, sobald man abhebt, wird aufgelegt – was passiert da im Hintergrund? Ein anderes Mal sagt dir eine Tonbandstimme, dass du einen Gewinn gemacht hast, für die Einlösung sollst du die durchgesagte Telefonnummer zurückrufen – was steckt dahinter? Oder du hebst ab, und die…

Von Roland Sattlegger 24. Mai 2015 0

Das Smartphone als Lupe verwenden!

  Du kannst dein Smartphone auch ganz einfach in eine Lupe verwandeln, indem du die eingebaute Kamera einschaltest und die Zoom-Funktion betätigst, besser und deutlicher gehts, wenn du das, was du vergrößern möchtest, abfotografierst und dann das Foto auf das gewünschte Maß „aufbläst“; es ist dann auch ein ruhiges Bild und der Kontrast und der…

Von Roland Sattlegger 21. Mai 2015 0

Die unglaublich vielen Einsatz-möglichkeiten von Kaffeesatz!

  Kaffee hilft gegen schlechte Gerüche Feuchter Kaffeesatz: Wenn deine Hände nach dem Hantieren mit Zwiebeln oder Knoblauch deren Ausdünstung angenommen haben wirst du diese schnell wieder los, wenn du sie mit Kaffeesatz einreibst und alles mit Wasser wieder abspülst! Wenn es unangenehm aus dem Abfluss riecht: Kaffeesatz hineinleeren und mit heißem Wasser nachspülen –…

Von Roland Sattlegger 21. Mai 2015 0

Jobs, Minijobs und Heimarbeit: Finden oder vergeben – „machdudas“ machts möglich!

Es gibt ein neues Portal im Internet – „machdudas“ – auf dem du gewisse Arbeiten (z.B. Übersetzungen, Korrekturlesen, Programmieren etc.) vergeben kannst – oder wo du solche Aufträge übernehmen und dir etwas dazuverdienen kannst! Bei “machdudas” ist es schnell, unkompliziert und kostenlos möglich, Aufträge einzugeben. Kompetente Jobber aus der Nachbarschaft (oder bei digitalen Aufträgen aus…

Von Roland Sattlegger 19. Mai 2015 0

Dein Smartphone „spricht“ bis zu 80 Sprachen!

Die Zeit der Auslandsurlaube rückt wieder in die Nähe – aber auch für Reisende aus anderen Gründen eine hilfreiche Unterstützung unterwegs – die verschiedenen Übersetzungsapps! Die bekannteste stammt wieder einmal von Google und heißt „Google Übersetzer“ – er übersetzt eingetippten, handschriftlichen und gesprochenen Text, aber auch Text innerhalb von Fotos (Hinweisschilder, Speisekarten, Bedienungsanleitungen etc.). Auf…

Von Roland Sattlegger 19. Mai 2015 0

„Grünen Strom“ beziehen und gleichzeitig Geld sparen – so geht’s!

Schau dir mal stromdiskont.at an, vergleiche deinen jetzigen Anbieter mit den Preisen, die dir hier für 100 % Ökostrom ausschließlich aus Österreich geboten werden. Ich glaube, du musst nicht lange überlegen, es liegt irgendwie auf der Hand. Und es ist ganz einfach, die Formalitäten der Kündigung bei deinem bisherigen Energieanbieter übernimmt komplett stromdiskont.at, die Anmeldung…

Von Roland Sattlegger 19. Mai 2015 2

Kostenlose Anzeigen im Internet schalten

Egal ob du was suchst, verkaufen möchtest oder dein neues Buch bewerben möchtest, ich habe für dich Möglichkeiten gefunden, wie du das völlig ohne Kosten bewerkstelligen kannst! Der heißeste Tipp ist die Anzeigenschleuder – sie stellt deine Anzeige gleichzeitig in 200 Kleinanzeigen-Märkten im deutschsprachigen Raum ein – also überlege dir gut, was du da reinschreibst……

Von Roland Sattlegger 19. Mai 2015 0