Daily Archives: 22. Dezember 2016

Kartoffeln schälen in Sekunden!

Published by:

Das ist wohl eine Küchenarbeit, die die Wenigsten mit Begeisterung machen, aber doch in unseren Breiten recht häufig zu tun ist. Und, so wir es gelernt haben, auch einige Zeit in Anspruch nimmt…

Das muss aber nicht so sein! Es gibt da einen einfachen Trick, der die Zeit, die man dafür aufwenden muss, drastisch reduziert! und das geht so:

  • Mit einem scharfen Messer ritzt du die Kartoffel einmal im Kreis herum ein, nur so tief, dass gerade die Haut durchgetrennt ist.
  • Danach, wie gewohnt, Kartoffeln in einen Topf geben und kochen.
  • Sind sie fertig gekocht, dann das Wasser abgießen und solange kaltes Wasser über die Kartoffeln rinnen lassen, bis der Topf wieder gefüllt ist.
  • Kurz warten, bis die Erdäpfel soweit abgekühlt sind, dass du sie in die Hand nehmen kannst.
  • Und dann brauchst du nur mehr die Schale links und rechts mit der Hand abziehen. Durch den vorbereiteten Einschnitt und dem kalten Wasserbad flutscht die Schale jetzt von der Kartoffel, als wäre sie nur lose draufgelegt!

Das geht allerdings nur dann, wenn man die Kartoffeln nicht vorher schälen muss (weil man z.b. Pommes Frittes) machen möchte. Aber für diesen Zweck gibt es andere kreative Möglichkeite, die Prozedur zu verkürzen… und noch einige Rezepte, in denen Kartoffeln die „Hauptrolle“ spielen… Die Präsentation ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber die Ideen sind nicht schlecht!

Ach ja, HIER ist der Link zu diesem Video!